Allstar Game 2018 am 21.4. in der Sporthalle Bruck

Wie bereits angekündigt, wird dem HC Bruck die Ehre zu Teil, das diesjährige spusu HLA ALL STAR GAME 2018 zu veranstalten. Dazu steht ein abwechslungsreiches Programm mit Gewinnspielen, Tombola, einem Legendenspiel, Live-Musik, Publikums Shoot-Out, Post Game Party und vielem mehr bevor.

 


spusu HLA Allstar Game 2018.png-Handball Bruck

Als Hauptakt dieses Events treten die mittels Publikumsvoting (SMS, online) gewählten Teams der besten und beliebtesten österreichischen Spieler (ALL STAR Team Austria) gegen die besten und beliebtesten internationalen HLA Spieler (ALL STAR Team International) an.

Im zirka 7 Wochen dauernden Voting wurden unglaubliche 422.610 Stimmen abgegeben. Auch 4 Spieler des veranstaltenden Vereins HC Bruck schafften es in die Aufstellungen.

Darüber hinaus wird man viele Brucker Legenden (Mitglieder der Meistermannschaft 1997/1998) im Vorspiel der Legenden sehen, wo man auf eine Mannschaft von Kremser Legenden trifft.

Programm spusu HLA ALL STAR GAME 2018
15:30 Hallenöffnung
15:45 Anmoderation und erste Talks mit den Legenden
16:00 Legendenspiel
16:30 ASG Talks & Gewinnspiel am Mittelkreis
17:00 Talks mit Legenden nach dem Spiel
17:15 Showact
17:25 ASG Talks & Gewinnspiel am Mittelkreis
17:35 Publikums-Shootout gegen All Star-Profi-Tormann
17:55 Einlauf der spusu HLA ALL STARS 
18:00 Anpfiff spusu HLA ALL STAR GAME
18:25 Pause - Showact und Talk mit Franz Pichler, Geschäftsführer von Ligasponsor spusu
19:00 Ende spusu HLA ALL STAR GAME
19:30 Conny`s Wuzzler-Contest
Anschließend ASG After-Game-Party mit Band/DJ im Foyer

 


Aufstellungen der Teams:

spusu HLA ALL STAR TEAM AUSTRIA
GK: Wolfgang Filzwieser (HC FIVERS WAT Margareten), Thomas Eichberger (HSG Graz)
FL: Sebastian Frimmel (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Fabian Schartel (Vöslauer HC)
RL: Sebastian Feichtinger (Moser Medical UHK Krems), Lukas Hutecek (HBA FIVERS WAT Margareten), Alexander Fritz (HC Bruck)
RM: Mladen Jovanovic (SG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Damir Djukic (Union JURI Leoben)
KM: Lukas Schweighofer (HSG Graz), Fabian Posch (Moser Medical UHK Krems)
RR: Boris Zivkovic (ALPLA HC Hard), Thomas Kandolf (Sparkasse Schwaz Handball Tirol)
FR: Oliver Graninger (UHC ERSTE BANK Hollabrunn), Lukas Gangel (HBA FIVERS WAT Margareten), Martin Breg (HC Bruck)
TR: Ibish Thaqi (Moser Medical UHK Krems), Peter Eckl (HC FIVERS WAT Margareten)

spusu HLA ALL STAR TEAM INTERNATIONAL


GK: Emir Taletovic (HC Bruck), Petar Angelov (Moser Medical UHK Krems)
FL: Special Guest
RL: Ales Pajovic (HSG Graz), Kristof Gal (UHC ERSTE BANK Hollabrunn), Nemanja Belos (HSG Graz)
RM: Luzijan Fizuleto (HC Bruck), Matevz Cemas (HC LINZ AG)
KM: Gojko Vuckovic (HC LINZ AG), Marek Pales (SC kelag Ferlach)
RR: Matjaz Borovnik (HSG Graz), Vlatko Mitkov (Moser Medical UHK Krems), Filip Bonic (HSG Bärnbach/Köflach)
FR: Norbert Visy (Moser Medical UHK Krems), Marek Kovacech (Union JURI Leoben) 
TR: Hannes Jon Jonsson (LSG INSIGNIS Handball WESTWIEN), Petr Hrachovec (ALPLA HC Hard)

 

Links