Neuer Trainer beim HC Bruck

Michael Draca übernimmt ab 2. März das Traineramt bis Saisonende.


draca.jpg-Handball Bruck

Foto © ÖHB

Michael Draca (39) bringt Erfahrung aus seiner erfolgreichen Tätigkeit als Bundesliga Trainer von HBA Fivers WAT Margareten mit. Er ist aktuell sportlicher Leiter der Handballakademie Bad Vöslau und im Trainerteam des Juniorennationalteams (Jahrgang 2000). Ebenfalls im Betreuerteam für die Schulweltmeisterschaft in Katar konnte erst diese Woche der Weltmeistertitel für Österreich geholt werden.

Michael Draca: „Ich freue mich auf diese Herausforderung die mir der HC Bruck bietet und hoffe auf eine tolle Zusammenarbeit mit den Jungs. Es steht nun in sehr kurzer Zeit ein sehr forderndes Programm vor uns.“

HC Bruck Obmann Weiland: “ Michael war unser absoluter Wunschkandidat! Er ist ein Handballfachmann der uns im Abstiegskampf den nötigen Impuls geben wird.“