Luka Marinovic kehrt zum HC Bruck zurück

Luka Marinovic, zuletzt 2 Jahre bei Union Leoben, wird ab kommender Saison wieder im Tor des HC Bruck stehen.


luka_marinovic.jpg-Handball Bruck

Luka wird dabei eine erweiterte Rolle einnehmen und für die nächsten drei Jahre sowohl als Spieler als auch als Jugendleiter tätig sein.
 

Luka Marinovic: "Ich bin wirklich froh ab dem Sommer wieder 3 Jahre für den HC Bruck zu spielen. Es wird natürlich eine große Herausforderung für mich, als Jugendleiter zu arbeiten und den Verein im Jugendbereich weiterzuentwickeln. Bis dahin muss ich jedoch noch was erledigen. ​Ziel ist, nächstes Jahr HLA Derby Bruck vs. Leoben zu spielen.

 

HC Bruck Obmann Weiland: "Luka war nach dem Abgang von Emir unser absoluter Wunschkandidat. Er kennt den Verein und unsere Jugend sehr gut. Gemeinsam werden wir den Nachwuchs professionalisieren. Ein Meilenstein für den HC Bruck. Unser Fokus liegt in den nächsten Jahren klar in der Jugendarbeit, die Basis für zukünftige Erfolge."