· 

Testspiel gegen Leoben

Im ersten Testspiel der neuen Saison verlieren unsere Jungs gegen Leoben vor eigenem Publikum mit 22:28.

Nach guter Anfangsphase unserer Mannschaft kamen die Leobner besser ins Spiel. In den ersten 30 Minuten war es ein Spiel auf Augenhöhe. Man hat in einigen Aktionen das Potential der jungen Mannschaft gesehen. Mit einem -1 startete die zweite Hälfte. Leoben erwischte den besseren Start und konnte einen Vorsprung von +4 erspielen, den die jungen Brucker nicht mehr aufholten. Nach 3 harten Tagen Trainingslager waren die schweren Beine ab Minute 45 immer mehr zu sehen. Es wurde vor allem auf Seite der Brucker viel gewechselt und auch den U20 Spielern Einsatzzeit gegeben.

In Summe eine gute Leistung unserer Mannschaft. Die Niederlage ist letztendlich ein wenig zu hoch ausgefallen. Auf diesem Weg wünschen wir auch Stephan Jandl gute Besserung, der verletzt vom Platz musste.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0