· 

Blitzturnier in Bruck

UHK Krems als großer Sieger

 

Im Rahmen der Vorbereitung auf die kommende Saison veranstaltete der HC Bruck ein Blitzturnier mit prominenten Gegnern. Neben dem amtierenden Meister Fivers Magareten, waren der UHK Krems und RK Krsko aus Slowenien zu Gast.

 

In der ersten Partie des Tages setzten sich die Kremser unter der Regie von EX-Bruck Star Lucijan Fizuleto gegen den Zweitligisten aus Slowenien mit Aufstiegsambitionen 27:23 durch.

 

Im Anschluss spielte unsere Mannschaft aus Bruck gegen den Meister aus Magareten. Aggressive Brucker machten es den Fivers über 50 Minuten ganz schwer und zeigen eine super Vorstellung. Letztendlich setzte sich die routiniertere Mannschaft aus Wien mit 24:25 durch. Wie schon gegen Leoben zeigten die Jungs von Michi Draca, dass sie mit Mannschaften der HLA auf Augenhöhe mitspielen können.

 

Im Duell der beiden Verlierer setzten sich die Slowenen aus Krsko gegen den HC Bruck mit 29:31 durch. 

 

Im großen Finale zeigten die Kremser gegen die Fivers, dass in der Liga mit ihnen zu rechnen ist. Sie setzten sich im Endspiel mit 22:21 durch!

 

Resümee:

Eine gelungene Veranstaltung, mit zahlreichen Besuchern und ohne Verletzungen.

 

Auf die Brucker - wir sind Handball!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0