· 

Ergebnisse KW11

Viel Los in der Brucker Jugend! 

 

Weibliche Jugend

Die weibliche U12 des HC Bruck hat heute das erste Playoff-Spiel gegen den ATV Trofaiach bestritten. Die erste Halbzeit blieb sehr spannend. Beide Mannschaften haben super gekämpft und haben sich nichts geschenkt. Mit einem Unentschieden ging es in die Halbzeitpause(9:9). Die zweite Halbzeit startete gleich spannend wie die Erste. Nach 5 min konnten wir uns dann doch ein paar Tore Vorsprung heraus spielen und hielten diesen bis zum Schluss. Mit einer super Abwehr und einem eisernen Kampfgeist konnten wir das Match für uns entscheiden. Endstand 18:14  Super gespielt Mädls, weiter so 🤩

Männliche Jugend

Schweres Heimspiel unserer Jungs aus der U13! Trotz großem Einsatz und Kampf musste man sich den ungeschlagenen Tabellenführer klar mit 13:39 geschlagen geben.

 

Jugend Mixed

Spannendes Spiel der U11 Mix: HC Bruck gegen Union Leoben. Die Kids des HC Bruck haben sehr gut ins Spiel gefunden und gingen bereits anfangs in Führung. Diese Führung konnte die Mannschaft in der ersten Halbzeit zu einem 3-Tore-Vorsprung ausbauen. Am Ende der ersten Halbzeit stand es 12:12. Auch die zweit Hälfte blieb weiter spannend. Am Ende ging das Spiel mit 25:29 an Union Leoben. Alle Spielerinnen und Spieler wurden eingesetzt. Die Mädchen und Jungs haben Kampfgeist gezeigt und gut gespielt.

 

U7 & U9 Turnier in Bruck 

Insgesamt haben bei beiden Turnieren 17 Mannschaften in der Brucker Sporthalle um die ersten Plätze gekämpft. In der U7 setzten sich der HC Vöslau durch. Die beiden Brucker Mannschaften belegten die Plätze 3 und 5 . 

Beim U9 Turnier setzte sich HIB2 vor SC Ferlach2 und HC Bruck2 durch! Ein großes Dankeschön an die Bäckerei-Konditorei Fuchs für die Unterstützung und die leckeren Schaumrollen!

 

Auf die Brucker-wir sind Handball!

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0