· 

Handball-Leckerbissen der Extra-Klasse!

 

 

Ein Handball-Leckerbissen der Extra-Klasse wird den HC Bruck-Fans serviert: Am Mittwoch, 5. 2. um 19.30 Uhr gastiert mit HC Fivers WAT Margareten die derzeit wohl beste Mannschaft Österreichs in der Brucker Sporthalle!

 

Im Cup-Achtelfinale wartet also ein besonders harter Brocken. Ein Duell David gegen Goliath? „Natürlich sind die Fivers klarer Favorit,“ weiß auch Bruck-Trainer Pedro Alvarez, „auch zwischen der ersten und zweiten Liga bestehen große Unterschiede.“ Dennoch sieht er seine Mannschaft gegen den aktuellen Tabellenführer der spusuLIGA nicht chancenlos: „Am Platz stehen sich eben sieben gegen sieben Spieler gegenüber! Und auch ein Favorit muss dieser Rolle erst einmal gerecht werden!“

 

Entscheidend wird sein, „dass wir keine Angst vor dem großen Namen zeigen und selbstbewusst das spielen, was wir können,“ so der Bruck-Coach weiter. Außerdem spielt ja auch der Heimvorteil eine Rolle: „Das Publikum wird wieder unser achter Mann sein, und den werden wir auch brauchen,“ schmunzelt Alvarez.

 

Florian Spendier wird weiter verletzt fehlen, aber dennoch: „Zumindest träumen ist ja erlaubt!“

 

 

 

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0